Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Oberfranken
Fläche: 48,3 km²
Einwohner: 41.022 (31. Dez. 2012)

Coburg ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken und Sitz des Landratsamtes Coburg. Vom 16./17. Jahrhundert bis 1918 war sie Residenzstadt der Herzöge von Sachsen-Coburg, von der Mitte des 19. bis Ende des 20. Jahrhunderts Garnisonsstadt; seit 1971 ist Coburg Standort einer Fachhochschule. Durch Eingemeindungen in den Jahren 1934 und von 1972 bis 1977 dehnte sich das Stadtgebiet auf gut die vierfache Größe aus. Seit 2005 führt Coburg den Beinamen Europastadt. Über der Stadt erhebt sich mit der Veste Coburg eine der größten Burganlagen Deutschlands.

Weitere Links:
www.coburg.de/
www.coburg-tourist.de/
www.landkreis-coburg.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Coburg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). Bildquelle:
By Guido Radig (Own work) [CC-BY-3.0], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Hubtex Maschinenbau GmbH & Co. KG

Hubtex Maschinenbau GmbH & Co. KG

Als mittelständisches Unternehmen haben wir uns mit der Entwicklung und Fertigung von technisch anspruchsvollen Flurförderfahrzeugen zum weltweit führenden Anbieter von Elektro-Mehrwege-Seitenstaplern und Sonderfahrzeugen entwickelt. Mit drei Produktionsstätten, fünf Niederlassungen in Deutschland und fünf Tochtergesellschaften im Ausland sowie einem weltweiten Händlernetz ist unser Unternehmen international mit derzeit ca. 500 Mitarbeitern tätig.

Adresse & Kontaktdaten

Hubtex Maschinenbau GmbH & Co. KG
Werner-von-Siemens-Str. 8
36041 Fulda
Telefon: +49 661 83820
E-Mail: info@hubtex.com
E-Mail: bewerbungen@hubtex.com
Homepage:

Aktuelle Jobs bei Hubtex Maschinenbau GmbH & Co. KG

Entsprechend Ihrer Suchkriterien sind derzeit keine Stellenangebote verfügbar.